Wenn du in den Spiegel siehst, wen siehst du? Siehst du dich? Blickst du durch dich hindurch? Siehst du deine Schönheit? Oder bemerkst du deine Makel? Hier und da fehlt etwas. Die Augen wären schöner, wären sie blau. Die Lippen sind zu schmal, aber die Nase, deine Nase ist okay. Nicht die schönste Nase, aber doch ganz akzeptabel. 
Oder siehst du eine Persönlichkeit? Deine Seele, deine Stärken und Schwächen. Was hat das Leben aus dir gemacht? Ist es das Leben von dem du geträumt hast? Oder ist die Realität doch etwas weiter von deinen Träumen entfernt? Ist es gut wie es ist oder muss es sich ändern? Bist du zufrieden mit dir und deinem Alltag? 
Jeder von uns hat eine Geschichte und seinen ganz persönlichen Weg. Das ist auch gut so, denn das ist es, was uns zu Charakteren macht. Unsere Vergangenheit ist wichtig, lerne aus ihr und werde stärker durch deine Erlebnisse und Schicksale. Lass dich dadurch nicht schwächen sondern schau nach vorne und wachse über dich hinaus.
Wenn du in den Spiegel siehst, wen siehst du?

Siehst du dich?

Oder fragst du dich: „Wer bist du?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s